Workshop im Essl Museum

Die Integration des Projekts „Von Süden nach Morgen“ in den Unterricht der Elektronikabteilung erfolgte im Rahmen der Persönlichkeitsbildung:

– Organisation von Projekten.

– Kunst, vor allem Aktionskunst, hat eine sehr starke soziale Komponente. Beschäftigung mit (bildnerischer) Kunst ist ein wesentlicher Teil von ganzheitlicher Persönlichkeitsentwicklung.

– Politische Bildung: Schülervertreter haben im Rahmen eines Besuchs beim Mödlinger Bürgermeister auch das Gemeindeamt kennengelernt. Dabei wurde die behördliche Genehmigung für die Veranstaltung eingeholt.

– Im Rahmen der technischen Ausbildung wurde der Umgang mit der Tonanlage eingeübt.

Wir danken dem Essl Museum, das uns mit einem gelungenen  Workshop für die beteiligten Schüler der Elektronikabteilung zum Thema Aktionskunst unterstützt hat.

 

Please like & share:

Kommentar absenden